MAC Rebel – neue Lippenstift Liebe

Hallo zusammen,

ich habe es getan! Ich habe mir letztens einen MAC Lippenstift gekauft. Lange habe ich überlegt und bin teilweise auch auf das ein oder andere Dupe ausgewichen. Doch ich wollte es nun selbst wissen.

Hier werden jetzt folgende wichtige Fragen beantwortet:

1. Lohnt es sich einen Lippenstift für 20€ zu kaufen?

2. Lohnt es sich zusätzlich den passenden Lipliner für nochmal 20€ zu kaufen?

3. Werde ich Wiederholungstäter?

4. Wie kleide ich mich am besten in einem MAC Store und warum sehen dort alle so unverschämt gut aus?

5. Trauen oder nicht trauen? Krasse Farben im Büro?

Ich stelle hier einfach mal „Rebel“ vor.  Klingt komisch? Dazu muss gesagt sein das Rebel schon mein zweiter MAC ist aber ich finde er hat definitiv gerade mal mehr Aufmerksamkeit verdient. :o)

IMAG0831Ich habe Rebel schon in diversen Blogs und auf Pinterest entdeckt. Krasse dunkle Farben liebe ich. Wie ich hier schonmal sicherlich irgendwo im Blog erwähnt habe, besteht bei mir die Schwierigkeit mit meiner natürlichen Lippenfarbe. Hellere Farben sind kaum zu sehen. 😦 Deswegen habe ich irgendwann angefangen mich an die kräftigen Farben ran zu trauen. Rebel ist einfach einer DER dunklen Lippenstifte schlechthin meiner Meinung nach. Und auffällig. Aber ein Lippenstift kann doch nie auffällig genug sein.

Erstmal ein paar swatches:

Den ersten Tag an dem ich ihn getragen habe, hatte ich sogar den perfekt passenden Nagellack dazu. xD Das hatte ich auch freudig auf Instagram mitgeteilt. Hier nochmal das Instagram Bild:

11049433_1545928235682387_1843483398_nNicht allzu gute Qualität aber man kann es erkennen. Perfekt oder? Es handelt sich bei dem Lack übrigens um „Love Secret“ von Alessandro. Habe ich schonmal erwähnt das ich die Alessandro Lacke Liebe? Super farbintensiv, klasse im Auftrag und langanhaltend! Aber dieser Lack und der Lippenstift sind meiner Meinung nach das perfekte Match. ^^

Weiter im Text.

Ich habe „Rebel“ mal mit verschiedenem Licht im Raum fotografiert:

Es ist eine auffällige Farbe. Sehr auffällig und vielleicht auch nicht immer für jede Gelegenheit geeignet. Obwohl…. 😉 Je nachdem kann man die Farbintensität auch steuern. Es ginge also noch dunkler oder heller als bei meinen Bildern zu sehen ist. Ich liebe ihn einfach. Bisher konnte nur „Blake“ von LOreal mehr Aufmerksamkeit erregen – der ist aber auch noch matt und daher schon auffälliger. Ich habe „Rebel“ auch bereits im Büro getragen und finde es immer wieder super spannend wie die Leute einem zuerst immer auf die Lippen schauen. Das liebe ich einfach. Selten spricht mich mal jemand an. 😉 Jedoch geht der Blick meist zuerst auf den Mund und auch auf den Fluren wird man öfter angesehen. Das ist eine passende Überleitung zu meinen Eingangsfragen:

1. Lohnt es sich einen Lippenstift für 20€ zu kaufen?

Definitiv ja! Die zwei MACs die ich besitze haben auch einen cremigen Pflege Effekt und trocknen nicht aus! Das kann ich von meinen MAC Dupes nicht unbedingt behaupten. Die Farben halten lange auch ohne Fixierungsgel oder sonstwas. ausserdem sind sie sehr gut pigmentiert. Ich denke wenn man stattdessen einen günstigeren Lippenstift kauft hat man nicht unbedingt gespart weil man diesen öfter nachziehen muss und vllt. auch mehr drüber gehen muss.

2. Lohnt es sich zusätzlich den passenden Lipliner für nochmal 20€ zu kaufen?

Ich war skeptisch aber habe ihn mitgenommen. der Lipliner ist die perfekte Ergänzung zu den Lippenstiften. Die Konturen nachzeichnen und leicht in die Lippen reinzeichnen. Dann den Lippenstift drüber und perfekt. Der Lipliner hält auch super! Ich habe ihn für meine Bilder hier kaum abbekommen. Es gibt auch einfach die perfekten Konturen und ist noch unkaputtbarer als sowieso schon.

3. Werde ich Wiederholungstäter?

Ja… ich war es bereits. Rebel ist mein zweiter MAC und „Sin“ ist bereits Priorität Nummer 1. 😉

4. Wie kleide ich mich am besten in einem MAC Store und warum sehen dort alle so unverschämt gut aus?

Wirklich, kein Scherz! Ich war in einem reinen MAC Store und die Mädels sehen alle wie Models aus. Ich kam rein, abgehetzt, durch den Regen gelatscht, Lippenstift seit Stunden getragen, Haare im Wind zerzaust… alle Mädels im Store sahen so unverschämt toll aus und hatten alle natürlich die genialsten Lippenstifte…. xD Ich hätte mindestens 3 Fragen können welchen Sie denn da tragen und das der klasse aussieht. xD Nächstes Mal bin ich besser vorbereitet. Im Ballkleid… oder mein Hochzeitskleid könnte ich doch auch mal wieder anziehen. xD

5. Trauen oder nicht trauen? Krasse Farben im Büro?

Das Thema habe ich durchaus öfter mit Freundinnen. Die wenigsten trauen sich auch mal dunklere auffälligere Farben zu tragen. Ich versuche immer alle zu ermutigen es ruhig auszuprobieren. Ich glaube inzwischen das nur sehr krasse helle pink und rosa Töne, je nach Typ, auch grenzwertig sind. Ich trage gerne dunkle auffällige Farben. Vor allen Dingen auch im Büro. Da versuche ich natürlich das Ganze noch etwas auf mein Outfit abzustimmen. Wichtig ist: wenn man einen dunklen Lippenstift trägt, dann würde ich bei Lidschatten und Blush dezenter vorgehen. Weniger ist mehr. Auch ich werde wirklich oft angesehen, aber nie kritisch oder nach dem Motto „OMG was ist das denn“. Ich glaube man erntet eher ein wenig Bewunderung das man sich traut so auffällige Farben zu tragen. Ich kann mir das natürlich auch einbilden, aber selbst wenn, ich bleibe dabei. Klares ja für auffällige Lippen im Büro! 😉

Genug geschwafelt! 😉 Schon lange habe ich nicht mehr soviel geschrieben….

Wie steht ihr zu MAC Lippenstiften? Welcher ist euer Liebling? Tragt ihr auch gerne krasse Farben?

signatur1

Advertisements

10 Kommentare zu “MAC Rebel – neue Lippenstift Liebe

  1. Unser Thema! Ich mag auch…. Aber bei mir sieht das aus wie gewollt und nicht gekonnt. Und auf meine Klamotten abstimmen geht auch nicht. Die sind alle scheisse. XDDD

  2. Geile Fragen. 😀 Ich hab nichts von MAC (TV…) aber kann mir schon vorstellen, dass man da nen Unterschied merkt. Find ja auch die IsaDora Sachen qualitativ echt besser als so Drogerie Produkte, obwohl ich mit denen auch zufrieden bin.
    Das pefect Match Foto liebe ich, fand ich schon bei Insta super!
    Ich trag solche Farben eher selten. Ich find mir stehen Nude Töne besser, aber an dir sieht das echt klasse aus! 🙂

    • Ich habe von Wet n Wild den Cherry Bomb und der trocknet meine Lippen schon ziemlich aus. 😦 Dabei sieht der so fantastisch aus. *_* aber muss halt immer mal wieder gucken weil das austrocknen mit abbröckeln kommt. Das ist nicht schön.

      • Benutzt du eine Lippenpflege darunter? Ich lass die immer gut einziehen und geb dann die wet n wild Lippies drüber. Aber pflegend sind sie nicht, das stimmt schon 😀

  3. Eine ehemalige Kollegin von mir schwört auch total auf MAC. Bisher konnte ich mich nicht überwinden. Zumal ich schon 24 € für meine Wimperntusche ausgebe. Aber nach dem Post von Dir, tja, da werde ich wohl doch schwach. Die Farbe sieht klasse aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s