Stripes – Schwarz auf Rot

Hallo Ihr Lieben,

dieses Nail Design habe ich vor etwa 2 Wochen getragen. Ich hatte zunächst schlichtes aber solides Rot gepinselt. Nach einem Tag Rot dachte ich mir das ich doch mal das schöne Rot ergänzen könnte.

So kam ich auf die Idee mal wieder meine Stripes rauszukramen. Ungeliebt lagen sie da in meiner Nagel Schublade, fanden lange keine Beachtung… aber ich merkte jetzt das man mit ein paar Streifen durchaus was faszinierendes machen kann.

Beim rot handelt es sich um eins meiner absoluten Lieblings Rot Töne in meiner Sammlung. Es ist von den Misslyn Minis „Red Glamour“. Dieses rot habe ich von meiner Freundin Heike (eine der Gründerinnen von Get Lacky) geschenkt bekommen. Deckt mit einer Schickt und sieht immer chic aus. Toller Lack!

Die Stripes habe ich aufgebracht und dann mit dem schwarzen P2 Sandlack lackiert. Auch da reicht bereits eine Schicht. Was gut ist, denn die Stripes müssen direkt wieder abgezogen werden damit die Streifen schön sauber und ordentlich aussehen.

Vor allem der Sandlack war hier eine gute Wahl. Der Effekt ist wirklich gut gelungen wie ich finde. Ich musste immer wieder über meine Nägel gehen wegen der rauen Stripes Oberfläche.  Das fühlte sich einfach komisch an. ^^

Es ist wirklich ein einfaches Naildesign. Die Stripes kleben kann ich inzwischen gut und schnell. ^^ Da muss man allerdings ein wenig Übung haben damit dies gut von der Hand geht. Ich finde es halt aber generell gut um aus dem „alten“ Lack schnell und effektiv was neues zu zaubern.

Was haltet ihr von dem Effekt? Peppt ihr eure einfach lackierten Nägel manchmal auch einfach eben auf?

Eure

signatur1

Advertisements

3 Kommentare zu “Stripes – Schwarz auf Rot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s