Stamping – meine erste MoYou Platte

Stamping finde ich generell total klasse. Ich hatte allerdings immer das Problem das ich es nie hinbekommen habe mit den Essence Stamping Platten. Dann habe ich ein wenig in anderen Blogs gelesen und bin auf MoYou London Stamping Platten gestoßen. Bei Amazon geschaut und direkt 2 Platten bestellt.

Einen Tag nach der Lieferung habe ich mich direkt hingesetzt und wollte mal ein nettes Design probieren. ^^

Folgende Platte habe ich verwendet:

MoYouProCollection07

Verwendet habe ich zum stampen das Blumenmuster links in der untersten Reihe.

Als Basis habe ich Hugo Moss von Catrice genommen. Zum stampen habe ich einen Creme Fresh Lack von Catrice verwendet – Evergreen 60s. Als Topper kam dann der Jewel Effect Topper von Essence zum Einsatz.

moyoutest

Erstmal war ich überrascht wie gut sich Evergreen 60s zum stampen eignet. Wirklich klasse! Hat auch nochmal einen anderen Effekt. Den Jewel Effect hatte ich bisher noch nie genutzt und auch den Lack finde ich nun echt klasse.

Hier seht ihr mein Ergebnis:

20140306_172535#

Achtet nicht auf meinen kaputten Zeigefinger. xD Da habe ich mich vor kurzem mit Pappe geschnitten und es heilt nur langsam (war richtig fies >_<).

Mein Nägel sind auch leider nicht so lang weil ich diese letztens kürzen musste. War auch zu schön um wahr zu sein. Kaum hatte ich gedacht das die Nägel ja bis jetzt nicht abgebrochen sind ist es auch schon passiert.

Fazit zur MoYou Platte: 

Einfach genial! Ich liebe die Platten! Die Essence Platten können nicht ansatzweise mithalten. Erstmal ist die Verarbeitung total klasse und die Aufmachung generell. Ich habe noch eine Sailor Platte dazu bestellt und werde damit demnächst auch verschiedene Sachen ausprobieren.

Über den MoYou Online Store habe ich nun auch noch 2 (oder waren es 3?) Platten bestellt. Allerdings würde ich eher die XL Platten empfehlen, da die schmaleren Motive nicht ganz auf meinen Daumen passen. Das ist echt schade. Aber das hat ja mit der Qualität nichts zu tun. ^^

Schaut doch mal bei MoYou vorbei, die Versandkosten sind auch gar nicht hoch: http://www.moyou.co.uk/

Liebe Grüße, Eure

signaturrouge

Advertisements

Ein Kommentar zu “Stamping – meine erste MoYou Platte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s