Lacke in Farbe… und bunt! – Petrol

Wieder ein Mittwoch und wieder sind wir bei Lenas und Cyws Aktion dabei. Besucht die beiden doch mal und schaut euch die anderen Beiträge an:

Lenas Sofa und Das Jahreszeitenhaus von Cyw.

Petrol war gar nicht so einfach wie ich zunächst dachte. Aber ich hatte da noch diesen knalligen, nagelneuen Kiko Lack, der es verdient hat verwendet zu werden. Denn das ist eindeutig Petrol, ohne wenn und aber, und macht auch ziemlich was her. ^^ (Finde ich jetzt. xD)

Die Petrol Grundfarbe ist der Kiko 387 Turquoise. Als Highlighter habe ich einen aus der neuen Catrice LE benutzt – Luxury Laquers C01 Brightsmaid.

2014-02-25-11-34-52_deco

Weil der Lack von Kiko wirklich sehr stark glänzt, habe ich einen mattierenden Top Coat verwendet. Ich bin immer froh wenn ich den matt Effekt anwenden kann. Ich liebe es nämlich total. ^^

Ich bin schon total gespannt auf alle Einsendungen. Vielleicht ist da ja noch das eine oder andere Farbexemplar dabei was in meine Sammlung muss. ^^

Eure,

signaturrouge

Advertisements

11 Kommentare zu “Lacke in Farbe… und bunt! – Petrol

  1. Ich musste gerade auch an Schnee denken 😛 Sieht aber in matt echt klasse aus – ich muss meinen mattierenden Topcoat auch endlich mal öfters nutzen…

  2. Toller Lack! Ich kann mich immer noch nicht daran gewöhnen, dass die neuen Flaschen von Kiko jetzt rund sind… Eckig fand ich die besser, die konnte man besser einsortieren 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s