Glossybox – Februar

Hallo Mädels,

ich habe es getan!

Ich habe die Tage meine allererste Glossybox bekommen. Ich habe sehr viel darüber in anderen Beauty Blogs gelesen und war neugierig. Also wollte ich mir auch einmal was gönnen und hab mir die Box für Februar bestellt.

Als sie ankam war ich schon total gespannt und neugierig. Ich habe im nachhinein mal alles fotografiert und will euch einen Einblick in die Glossybox geben.

box

_MG_4923

Und da war sie! Auspacken und begeistert sein! Schon allein die Aufmachung. Total chic! Da schlägt das Mädchen-Herz höher! Also rein psychologisch ein totaler Volltreffer – ich war schon begeistert bevor ich überhaupt wusste was mich weiter erwartet. xD

Als Special zum Valentinstag gab es von Liebeskind noch einen ganz tollen Schlüsselanhänger der sofort bei mir an den Schlüsselbund kam.

Erster Einblick…. und habt ihr es gesehen? Jap, ein Nagellack war dabei. Aber dazu kommen wir noch.

vorschau

Kommen wir mal zu den einzelnen Produkten.

lotion

Nougat London Limited – Sparkling Body Shimmer

„Der unwiderstehliche Sparkling Body Shimmer, der bei Ihrem Date verführerisch hier und da durchblitzt, verzaubert Ihren Liebsten.  Angereichert mit Malvenextrakt, Vitamin E und Weizenkeimöl pflegt das Gel und hinterlässt zudem einen dezenten Duft auf Ihrer Haut.“

Originalprodukt: 16,87€ / 250ml

Schillernde Body Lotions mochte ich schon immer. Selbst wenn der Effekt für andere vielleicht nicht immer direkt sichtbar ist, hat es doch ein gewisses Wohlfühl Ambiente.

Es riecht angenehm und dezent. Die Konsistenz ist nicht zäh, aber auch nicht zu flüssig – also genau richtig für ein angenehmes verteilen und schnelles eintrocknen.

Ich denke auf dem Dekolleté werde ich es definitiv hauptsächlich anwenden. Jetzt freue ich mich umso mehr auf den Sommer! 🙂

lack

Models Own – Nagellack „Bubble Gum“

„Für ein vollkommenes Valentintags-Styling darf auch ein wenig Farbe auf den Fingernägeln nicht fehlen. Diese liefert der hochwertige Nagellack von Models Own, der sich einfach auftragen lässt und mit besonders langer Haltbarkeit überzeugt. Wir sind verliebt!“

Originalprodukt: 8,00€ / 14ml

Es war direkt ein Nagellack dabei und ich war total happy. Aber diese Farbe… naja ich sag mal es ist Geschmackssache. Aber trotzdem mag ich Sie sehr und ich habe auch keinen vergleichbaren Lack in meinem Sortiment (ach.. Überraschung xD). Die Farbe ist total knallig! Super knallig! Knalliger geht es kaum! Barbie kann einpacken – mit diesem Lack macht man ihr mehr als nur Konkurrenz!

Ich kannte die Lacke von Models Own vorher nicht und habe natürlich direkt im Sortiment gestöbert. Habe auch auf einem Nagel das auftragen ausprobiert: Lässt sich gut auftragen und deckt nach der zweiten Schicht perfekt!

_MG_4897

 Anatomicals Puffy The Eye Bag Slayer – Wake-Up Under Eye Patches

„Sagen Sie müden Augen am Morgen adé! Die Augenpads mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen und Kollagen mindern dunkle Augenringe. Leicht geschwollene Lider werden dank ihrer hochwirksamen Inhaltsstoffe umgehend gelindert.“

Originalprodukt: 7,10€ / 3 x 2 Stck.

Auch eine Marke die ich vorher nicht kannte. Das ist eines der Produkte die ich vermutlich niemals geplant gekauft hätte. Gehört zu den Sachen wo man immer mal überlegt diese auszuprobieren, es aber dann doch liegen lässt. Darum war ich schon ganz gespannt was mich erwartet.

Die Pads sind in einer Hülle eingeschweißt und befinden sich in einer Flüssigkeit. Es handelt sich um Gelee artige Patches die auch noch angenehm kühlen. Ich finde, dass man den Unterschied wirklich sieht. Ich werde dazu aber nochmal demnächst einen Beitrag verfassen.

karmameju

100% Spa By Karmameju – Konjac Sponge Natural

„Sich von trockener Winterhaut zu verabschieden war noch nie so einfach wie mit dem Konjac Sponge von Karmameju! Er peelt, reinigt und stimuliert die Haut, ohne zu reizen. Die 100 % natürlichen Schwämme werden aus Rohseidefasern der Konjacwurzel hergestellt, die reich an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren ist.“

Originalprodukt: 10,30€ / Stk.

Gehört auch zu den „interessant, aber noch nie gekauft“ Produkten.  Kann man auf Gesicht und Körper anwenden. Generell finde ich Peelings ja auch immer ganz gut, habe aber hierfür eine Seife von Lush die ich benutze.

Am Wochenende oder kommende Woche werde ich ihn wohl mal ausprobieren. Dafür muss man sich halt Zeit nehmen und morgens zählt ja bekanntlich jede Sekunde.

benefit

Benefit Cosmetics – The Porefessional

„Der seidig-leichte, farblose und ölfreie Balm von Benefit lässt Poren und feine Linien optisch fast verschwinden und sorgt für einen ebenmäßig aussehenden Pfirsichteint. Einfach auf die Gesichtshaut auftragen und sich über ein gleichmäßiges Ergebnis freuen.“

Originalprodukt: 32,00€ / 22ml

Benefit ist doch DIE MARKE schlechthin – oder? Diese Kosmetik Marke ist mir noch nicht lange bekannt. Jedoch weiss ich bereits eins – sie ist sauteuer! Darum scheint es hier auch nur ein kleines Pröbchen zu geben während die anderen Sachen in Originalgröße gekommen sind.

Ich weiss noch nicht was ich davon halten soll. Warum kostet es soviel? Ich denke das ich generell für eine Creme Foundation nie soviel bezahlen würde, aber ich teste gerne mal und schaue ob Sie Ihren Ruf gerecht wird.

FAZIT:

Die Meinungen sind wohl ziemlich unterschiedlich zur Glossybox. Ich finde Sie super und werde mir die März Box definitiv auch holen. Ich glaube aber, dass viele Leute falsch an die Sache ran gehen. Man kann nicht erwarten das man mit jeder Box genau sein Lieblingsprodukt erhält und das für 15€ in 4 facher Ausführung. Auch ich benutze nicht alle Produkte Standard mäßig aber ich bin gerne bereit auch mal was neues auszuprobieren. Mit der Einstellung bin ich an die Sache ran gegangen und wurde nicht enttäuscht.

Habt ihr schonmal Erfahrungen mit der Glossy Box gemacht? Was haltet ihr davon?

Lieben Gruß. Eure

signaturrouge

Advertisements

2 Kommentare zu “Glossybox – Februar

  1. so endlich komme ich dazu mir mal deine box anzuschauen 😉
    hast du den konjac sponge schon benutzt? der war bei mir in der letzten box drin und irgndwie kam ich noch nicht dazu ^^ wie du schon sagstet morgens zählt bei mir jede sekunde… 🙂

  2. Pingback: Glossybox Februar 2014 | Individumel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s