Express Remover – P2 und Essence im Vergleich

Hallo zusammen,

Ich habe vor einiger Zeit den P2 Express Remover entdeckt und dachte mir als erstes „Das funktioniert nie!“. Ich war natürlich neugierig und wollte es dann genau wissen (hauptsächlich um meine Aussage bestätigt zu bekommen 🙂 ).

Also habe ich den P2 Express Remover gekauft. Ich kann jetzt schon folgendes sagen:

LIEBE! Wie habe ich bloß ohne diesen Express Remover bisher ausgehalten? Es geht wirklich total schnell! Ich habe meistens mehrere Schichten: 2 mal lackiert damit es gut deckt + mindestens 1 Top Coat zum versiegeln. 3 Schichten Nagellack sind für den Express Remover kein Problem! Unter 1 Minute habe ich eine komplette Hand vom Nagellack befreit!!!! UNTER 1 MINUTE!!!!!! Ein Traum wird wahr! So macht lackieren nun noch mehr Spaß. Denn sind wir mal ehrlich, gerade das entfernen der Altlasten nervt einfach nur, aus folgenden Gründen:

  1. Dauert lange
  2. Muss gut vorbereitet sein (Wattepads, Wattestäbchen, Lack, Kaffee, Platz generell vorbereiten und und und)
  3. Es stinkt!
  4. Meckernder Freund oder Mann, weil es stinkt!
  5. Sauerei – überall der Entferner und die Wattepads

Mir würde sicher noch mehr einfallen.

Den Express Remover kann ich einfach easy in die Hand nehmen. Ich kann telefonieren, aufräumen, sogar kochen. Die Benutzung ist total easy und es geht so unglaublich schnell! Ich konnte es selber kaum fassen das es so einfach sein sollte. Ich habe es nun mehrfach genutzt und nutze es nur noch (normaler Nagellackentferner ist nun abzugeben ;D).

Frau Riesenrad erzählte mir dann das der von Essence nun auch erschienen ist und sogar 1 € weniger kostet. Da wollte ich beide natürlich mal ausprobieren. Gesagt, getan – der Essence Remover wurde gekauft.

bild3

Das aktuelle Nagel Design was ich drauf hatte waren 3 Schichten von Catrice Creme Fresh +  Glitzer Top Coat und noch einmal dem Better than Gel Nails Top Coat. Also insgesamt 5 Schichten!!!! Und dabei Glitzer!

So sah das Ganze aus:

bild2

Übergreifend kann man nun sagen:

Beide Express Remover sind super! Letztendlich ist es hier nun eine persönliche Meinung die ich wiedergebe und wirklich auch nur meine persönlichen Vorlieben wiederspiegelt.

Die Technik ist folgende: Deckel abschrauben, Finger rein stecken und bewegen, der Schwamm im inneren ist mit Entferner getränkt und befreit somit den Nagel vom Lack.

Generell bringen beide Entferner ein ähnliches Ergebnis:

bild4

PREIS: P2 3,95 € // Essence 2,95 €

Geruch:

P2: Der Nagellack Entferner riecht ziemlich fies. Es ist wirklich ein stechender Geruch, den ich nochmal beissender finde als den von normalen Nagellack Entferner.

Essence: Der Geruch ist in Ordnung und riecht nachher auf den Fingern sogar etwas nach Aprikose. Dies hält auch noch eine ganze Weile an und ist richtig angenehm. Definitiv ein großer Pluspunkt.

Schwammtechnik:

P2: Der Schwamm gefällt mir hier sehr viel besser. Dieser ist irgendwie dichter, die Oberfläche ist angenehmer auf den Fingern. Die Flüssigkeit befindet sich nur kompakt im Schwamm.

Essence: Der Schwamm ist gröber und während man den Remover benutzt hört man es „schwappen“. Es ist noch Flüssigkeit im Gefäß selbst und ist mir sogar beim zu energischen bewegen rausgeschwappt.

Entfernung von Glitzer:

Das ist immer die große Preisfrage. Jeder der gerne Glitzer Topper benutzt weiss auch wie nervig es ist das Glitzer wieder ab zu bekommen. Ich denke wenn man es lang genug macht geht auch dieser noch ab. Ich tauche jeweils einen Finger ein und drehe und bewege diesen ein paar Sekunden im Fläschen. Wenn man den Finger dann wieder rausholt und dieser ordentlich „durchgeweicht“ ist vom Entferner, kann man das Glitzer ganz einfach mit einem anderen Nagel entfernen – man kratzt sozusagen den letzten Glitzer Rest vom Nagel. Ist wirklich total easy und geht dann auch super schnell. Also definitiv kein ewiges Wattepad rumreiben auf dem Glitzer wo dieser dann noch das halbe Wattepad mit am Nagel kleben lässt.

FAZIT:

Nie wieder ohne!!!!!! Das steht fest. Ich benutze die Quick Remover nur noch und würde nie wieder etwas anderes nehmen. Gerade wenn man auch mal einen Nagel nicht schön lackiert hat – einmal eintauchen und direkt wieder neu machen ohne die anderen fertigen Finger zu gefährden.

Jedoch wurde ich mich eher für den P2 Remover entscheiden, auch wenn dieser deutlich teurer ist. Ich finde den Schwamm einfach viel besser. Es fühlt sich besser an und das keine Flüssigkeit herauslaufen kann  finde ich ebenfalls besser und angenehmer. Aber ich denke das ist halt ein reines Luxusproblem – generell erledigen beide ihren Dienst sehr gut und wenn einem die 4€ zuviel sind denke ich das der 3€ Essence Remover seinen Job genauso gut erledigt.

Ich nutze den Remover seid etwa 2-3 Wochen und kann ihn immer noch gut nutzen – ich mache meine Nägel fast jeden zweiten Tag neu!!!

Also Mädels, holt Sie euch! Es lohnt sich! Nie wieder ohne! Definitiv ein must have!

Habt ihr euch schon einen zugelegt? Seid ihr genauso begeistert wie ich oder reicht euch euer guter alter Nagellack Entferner?

Liebe Grüße, Eure

signaturrouge

Advertisements

2 Kommentare zu “Express Remover – P2 und Essence im Vergleich

    • Ich nutze den von essence (den p2 Quick Remover hab ich noch nicht getestet), aber ich lliebe ihn. Wie Madame Rouge schon schrieb ist die Schwammbeschaffenheit eine Frage des Geschmacks.
      Ich persönlich störe mich an dem essence-Schwamm nicht.
      Aber abgesehen davon ist es ein absoluter Traum.
      Früher war ich manchmal zu faul die Nägel neu zu machen, weil ich keinen Bock auf Nagellackentferner und co. hatte. Das ist nun passé. Ich lieg bequem aufm Sofa und ein Finger steckt im Remover. Zack fertig! Und wenn man den Finger einen Tick länger im Fässchen lässt, kommt er auch ohne Glitzertopper wieder raus. Echt ein Traum!
      Kann ihn generell auch nur empfehlen!
      Es ist geradezu REVOLUTIONÄR ;-)!!!!

      Viele Grüße
      Frau Riesenrad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s