Schranke… äh… Spitze rot-weiß

Wenn man wie ich auf filigrane Dinge wie z. B. Spitze abfährt, möchte man seinen Nägeln vielleicht auch mal einen entsprechenden Anstrich verpassen. Die Idee dazu kam mir beim Betrachten eines roten Vintage-Oberteils, an dessen Saum cremefarbene Spitze angebracht worden war.

20140203-123523.jpg

Als Basis benutzte ich 111 „englisch rose“ von essence. Dieser altrosa Lack hat es mir wirklich angetan, da er edel und nicht aufdringlich wirkt. Nachdem er getrocknet war, habe ich eine Schicht Klarlack aufgetragen und diesen wieder gut trocknen lassen. Dann habe ich im Stil eines French Designs die Nagelspitze geweißt.

20140203-123635.jpg

Dazu benutze ich meistens den „french manicure & pedicure pen“ von essence. Der lässt sich fast wie ein Filzstift nutzen und ist dadurch sehr leicht aufzutragen. Man muss ein wenig aufdrücken, um die Flüssigkeit auf den Nagel zu applizieren. Dadurch kann ohne eine Schicht Klarlack der Basislack leicht beschädigt werden. Daher ist es sinnvoll, einen Tropfen des Inhalts auf eine Unterlage wie z. B. ein Blatt Papier zu geben, den Pen kurz darin einzutauchen und dann den Nagel zu bearbeiten. Aber mit etwas Übung findet man für sich selbst den besten Weg heraus.
Nachdem die Spitzen fertig und trocken waren, kam zum ersten Mal überhaupt der „nail art tattoo pen“, ebenfalls von essence, zum Einsatz. Vom Prinzip her funktioniert er genau wie der manicure pen, allerdings ist er wasserlöslich und daher unbedingt mit einem Top Coat zu versiegeln! An der Basis der geweißten Nagelspitze habe ich ein Spitzenmuster aufgemalt, welches ich mit dem „better than gel nails“ Top Coat versiegelte. Fertig!

20140203-123811.jpg

20140203-123835.jpg

Ich mag dieses Design sehr gern, weil es verspielt wirkt und durch das Spitzenmuster auch nicht so wirkt, als wäre der schwarze Strich am Tip Dreck unterm Fingernagel. Ich werde das sicher noch öfter anwenden, dann aber auch andere Farben ausprobieren.

Keep shining!

20140203-124354.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s