Fimo-Früchtchen

Hallo ihr Hübschen,

als ich gestern nach Hause kam, hatte ich ein kleines Paketchen in der Post. Madame Rouge hat mich mit Nachschub versorgt.

Neben Magnetlacken, Toppern und Metalliclacken waren auch kleine Fimo-Stäbchen im Paket. Beim näheren Betrachten merkte ich, dass diese Stäbchen im Querschnitt aussahen wie Früchte.

Fimofruits1

Ich hatte davon schon vor Längerem mal gelesen, aber noch nie wirklich dran gedacht das selber mal zu versuchen. Da mir die liebe Madame Rouge nun aber den Mund wässrig gemacht hatte, musste ich es einfach versuchen.

Zunächst musste ich aber erstmal überlegen wie ich da nun kleine dünne Scheibchen runtergeschnitten bekomme. Da fiel mir eine Bastelklinge, eine Art Skalpel, ein. Mit dieser habe ich versucht hauchdünne Scheibchen von den Stangen abzuschneiden. Das hat sich zunächst als echt fummelig herausgestellt, aber nach etwas Übung wurden immer mehr „Früchte“ schön dünn.  Et voilà….

fimofruits2

Der Obstsalat ist angerichtet.

Was mach ich nun mit den hübschen Früchtchen? Tja nach ein wenig Inspirationsversuchen aus dem Internet landete ich irgendwie immer bei Designs die eher einem Sommercocktail glichen. Das war mir aber doch etwas zu bunt bzw. zu sommerlich. Also hab ich mich für eine Art Rockabilly-Design entschieden und mich an Kirschen und Äpfeln versucht.

Begonnen hab ich wie immer mit dem p2 Base + Care Coat und die Nägel gut vorbereitet. Weiter gings mit dem 144 black is black von essence und speziell für den Ringfinger den 274 snow white von ASTOR. Beide Lacke habe ich für eine optimale Deckkraft in zwei Schichten aufgetragen. Für den Glitzereffekt hab ich den Spoiled wet ’n wild Shuffle The Deck und den essence 22 black dress and white tie auf die Nägel aufgetragen

Lackerockabilly

In die noch feuchten Lacke habe ich dann je eine dünne Kirschscheibe auf den Ringfingernagel und eine Apfel-Scheibe auf den Daumennagel gedrückt und richtig gut durchtrocknen lassen. Zum Aufkleben der Scheiben bzw. zum Aufnehmen hat sich mein Nageldesignstäbchen von essence als besonders hilfreich erwiesen. Mit der dickeren Kugelspitze konnte ich die kleinen Früchte problemlos aufnehmen und auf dem Nagel positionieren.

Da die Scheibchen doch recht dick sind, habe ich mich zu einer ordentlichen Schicht Catrice GEL-LIKE Top Coat entschieden. Zum Schluss gabs für den Superglanzeffekt noch eine Schicht essence studio nails ultra gloss nail shine auf die Nägel.

BillyFruits

Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden. Spannend wird es allerdings im Alltag. Ich bin doch sehr gespannt ob die dicken Früchte stören oder gar direkt am ersten Tag abgehen oder ob sie überraschenderweise besser halten als ich denke. Ich werde auf jeden Fall berichten.

Eins steht aber sicher fest: Mein letztes Früchte DIY Nail Design wird das nicht gewesen sein.

Was sagt ihr dazu? Habt ihr es vielleicht auch schonmal ausprobiert und Erfahrung mit den Fimo-Früchten?

Ich freue mich von euch zu hören und wünsche euch noch einen fruchtigen Sonntagabend.

Eure,

Signatur

Advertisements

4 Kommentare zu “Fimo-Früchtchen

    • Ich werds auf jeden Fall noch öfter versuchen. Hab heute gesehen, dass es bei Claires schon vorgeschnittene Früchte und Blumen gibt. Die sind wirklich sehr dünn geschnitten und eignen sich daher sicher noch besser. Ich muss aber sagen, dass mir die Früchte aus den Stäbchen besser gefallen haben als die vorgeschnittenen von Claires.

      Viele Grüße,
      Frau Riesenrad

    • Ich hab eine Bastelklinge fürs Zuschneiden verwendet. Ich denke aber eine Rasierklinge funktioniert dafür auch sehr gut 🙂 wenn dein Obstmesser sehr scharf ist, dann sollte es auch funktionieren 😀

      Lieber Gruß,
      Frau Riesenrad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s