Astor Graffiti Top Coat (Black & White Collection)

Ich habe mir vor kurzem einen Top Coat von Astor geholt. Der erste Astor Lack in meiner Sammlung. Ich war sehr misstrauisch was das auftragen angeht und musste es nun einmal ausprobieren.

Benutzt habe ich nun 04 Orange-Utan von Catrice und Game of Graphics von der Astor Black & White Collection.

2014-01-27-21-44-46_deco

Der Catrice wurde von mir insgesamt 3 mal aufgetragen. Bereits auf dem Lack ist vermerkt das man diesen 2 mal auftragen muss, jedoch um ein optimales deckendes Farbergebnis zu erzielen habe ich es letzendlich 3 mal getan. Jedoch denke ich das generell 2 mal reichen würde aber ich bin da etwas pingelig wenn es um die Deckkraft geht. ^^

Und wieder einmal lautet das Wichtigste: ALLES gut durchtrocknen lassen. Den Top Coat habe ich auch erst am nächsten morgen aufgetragen. Es ist immer etwas fummelig den Pinsel so in die Flasche zu tauchen, dass man auch von dem Graffiti genug auf dem Pinsel hat – dazu habe ich die Flasche auch zwischendurch mal geschlossen und geschüttelt. Dann mit dem Pinsel die Punkte und Streifen etwas ordentlich verteilen und gut trocknen lassen. Hier muss ich positiv hervorheben das der Lack relativ schnell trocknet. Dadurch das man gerade solche Top Coats immer etwas dickflüssiger auftragen muss um genug Zeug auf dem Nagel zu haben und zu verteilen, ist er wirklich gut getrocknet.  Das hat mich direkt begeistert. Aber ich denke das hier gerade das durchtrocknen auch wieder wichtig war – gerade vom orangenen Unterlack. Je weniger Schichten durchtrocknen müssen desto besser.

2014-01-27-21-45-56_deco

Mir gefällt es total gut! Der anfänglichen Skepsis ist totale Begeisterung gewichen. Mit einem knalligen oder generell auffälligem Unterlack macht das Graffiti echt was her.  Als ich vorhin noch bei DM war (um Nagellack Nachschub zu holen ^^) ist sogar der Verkäuferin mein Nagellack aufgefallen. Gerade wenn Fremde mich ansprechen und mir Lob aussprechen freue ich mich sehr. ❤

Bis jetzt hat alles gut gehalten. Keine Macke oder Ecke abgesplittert. Bei mir hat Astor auf jeden Fall einen guten Eindruck hinterlassen mit diesem Top Coat.

Liebe Grüße, Eure

signaturrouge

Advertisements

2 Kommentare zu “Astor Graffiti Top Coat (Black & White Collection)

  1. Hat dies auf Little Beauty Guru rebloggt und kommentierte:
    Catrice Lacke sind sowieso toll! (Die Marke ansich ist spitze! 😀 ) Dieser Look sieht ziemlich cool aus und geht wirklich einfach anscheinend! Eine gute Mischung aus „etwas besonderem“ und „schlicht“, mir gefällt’s! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s